Paraguay Immigration selbstgemacht

Es gibt bestimmt einige, die sich denken, warum mache ich das nicht einfach selber, mit der Einwanderung bzw. zunächst einmal mit der Daueraufenthaltsgenehmigung.

Nun, ich tendiere auch zu solchen Aktionen und habe das probiert. Ich war bisher noch nie in Paraguay, kann bis jetzt nicht wirklich Spanisch und habe hier auch niemanden gekannt. Ich bin jedoch nicht ganz neu in Südamerika und habe einige Erfahrung im Umgang mit brasilianischen Behörden, die hier gut zu adaptieren ist, sonst hätte ich mir den Alleingang nicht zugetraut. Außerdem habe ich jede Menge Zeit und keinen Stress. Einzige Deadline ist das polizeiliche Führungszeugnis aus Deutschland, welches nach Ausstellung angeblich lediglich 3 Monate Gültigkeit besitzt. Bombensicher weiß ich es bis jetzt nicht.

Ich neige in Teilbereichen zu chaotischer Arbeitsweise, insofern ist dieses nicht als Leitfaden zu betrachten sondern einfach als individuell erlebte Orientierungshilfe ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Der Vorgang fluktuiert sowieso etwas und ist durchaus auch abhängig davon, wie man in den einzelnen Institutionen und Polizeirevieren auftaucht. In jedem Fall immer entspannt bleiben. Wutausbrüche wirken wie Impulswaffen auf die Umgebung und sind nicht zielführend.

Eine vernünftige Vorbereitung ist in jedem Fall erforderlich. Hierzu empfehle ich als administrativen Leitfaden diesen Link der Botschaft der Republik Paraguay.


http://embapar.de/tramites-servicios/repatriacion/daueraufenthalt/?

Jede Menge hilfreiche Informationen und eine Datenbank sind hier zu finden: Alternativa Paraguay.

Viele professionelle Dienstleister geben beim Weg durch die Institutionen Hilfestellung und ermitteln den administrativen Aufwand, .. am besten Angebote vergleichen.


Fazit: Wer nicht viel Zeit und Geduld hat, wer sich nicht auskennt mit der südamerikanischen Mentalität, wer kein Spanisch spricht und wer niemanden hat, der den Wohnsitz beim lokalen Commisariat mit seiner Cedula bestätigt, sollte sich einem Service anvertrauen. Im Besonderen, wenn Familien – und Arbeitsverhältnisse verzweigter sind.

Die Kostenersparnis bei Selbst-Immigration ist zumindest in meinem unkomplizierten Fall nicht wirklich eklatant, im Gegenteil, wer den Erfahrungswert nicht braucht, keine Lust auf die Nerverei hat und es sich leisten kann, der kann diese Zeit sinnvoller einsetzen und die Arbeit den Leuten mit den richtigen Shortcuts and Ratruns überlassen.


Alle, die sich selbst auf den Weg machen möchten, finden in dieser Map eine Orientierung. Hinter den Markern gibt es weitere Informationen zu der Institution, den Dokumenten und den Kosten.

Viel Erfolg.


Das administrative Spielfeld

Rote Markierung = Institution, muss besucht werden
Orange Markierung  = Institution/Dienstleister, frei wählbar

BezeichnungKategorieAdresseBeschreibung
Department of Identificationes -25.300205, -57.565364

Identificationes: Bestätigung Wohnsitz und Interpol

Ministerio de Salud Pública - Health document confirmation -25.291163838701404, -57.626276230439544

Hier muss der Health - Check bestätigt werden. 

Score: 220.000 G

Ministerio De Relaciones Exteriores - Birth and Police Document Confirmation -25.28209841959392, -57.63957998715341

Im Ministerio de Relaciones muss die Geburtsurkunde und der Police Report aus Deutschland bestätigt werden.

Score: 220.000 G pro Dokument

http://www2.mre.gov.py/

Palma y 14 de Mayo - Palacio Benigno López
Telefono: (595-21) 493928, (595-21) 493902, (595-21) 445536

Mo - Fr 08.00 - 13.00

Abogado/Lawyer - instant confirmation of documents -25.287550363346323, -57.653495287522674

Es gibt auch jede Menge Notariate im Centro, direkt bei Migraciones, falls was vergessen wurde zu beglaubigen, ganz praktisch. Ich habe die benötigten Compliance Terms von Paraguay und Beglaubigungen für den Pass unkompliziert am Palacio de Justicia in Sajonia machen können. Hier gibt es einige Street - Lawyer. Der Lawyer kennt die benötigte Phrase.

Score: 140.000 G
für die compliance terms und die Beglaubigung von meinem Pass ( dieser Preis unterliegt vermutlich Schwankungen )

Es müssen zum Schluss alle Dokumente mit einer beglaubigten Kopie eingereicht werden, daher den Kontakt zu dem Lawyer halten, wenn er fair war. 

Comisaría 2da Metropolitana - Residence Registration -25.29447960778745,-57.653912412934005

Es wird ein Wohnsitz benötigt für den Antrag. Der Wohnsitz wird in einem der Comisarías registriert. Für die Registrierung werden zwei Bürgen benötigt, die eine Cedula haben und einen Wohnsitz in Paraguay. Hierfür gibt es ein Formular beim Comisaría, welches ausgefüllt dort wieder abgegeben werden muss.

Ich konnte meine Bestätigung am nächsten Tag abholen.

Score: nichts, aber ein Tip für die Kitty ist willkommen

 

Prof. Berni Behrens - Official Certified Translator -25.294443232050078, -57.54000972490758

Übersetzungsbüro
Prof. Berni Behrens

zertifiziertes Übersetzungsbüro

genaue Adresse bitte erfragen 

Interpol - International Police Report -25.28107569811275, -57.649994753301144

Interpol, hört sich gefährlich an, ist aber im Normalfall durchaus freundlich, wenn folgende Dokumente gebracht werden für die " Obtención de Certificado de Antecedentes Interpol ":
- Antragsformular
- Reisepass 
- Passfoto tipo carnet (3x4) 2 unidades original

Ich konnte mein internationales Führungszeugnis gleich mitnehmen.

Score: 50.000 G

48 Horas aproximadamente
Lunes a viernes - 07:00 A 17:00 Hs

DIRECCIÓN
Cnel. Gracia Nº 468 e/ Tte. Rodi y/ Dr. Mazzei

+595 (21) 422 426
http://www.policianacional.gov.py
interpolasuncion@hotmail.com

Dr. Breuer - Health Check -25.287045923323074, -57.62641034089029

Doc Breuer wurde mir von der Migraciones empfohlen. Achtung bei der Bescheinigung. Die Migraciones verlangt eine ganz bestimmt Formulierung, ansonsten noch mal ausstellen. Die Formulierung gibt es bei Migraciones oder bei Werner oder bei mir.

Hilfreich sind Bescheinigungen wie bspw. ein Impfpass aus Deutschland.

Doc Breuer hat seine Praxis in einem Bürogebäude in der Estigarribia 1070 / esq Estados Unidos.

Migraciones - Master of all -25.283629833014462, -57.6309566013515

Hier beginnt und endet der Vorgang. 

Wenn alle Papiere abgabefertig und geprüft vorliegen: ultimate Score von 1.400.000 G

Dirección: Caballero Nº 201 esq. Eligio Ayala - Asunción, Paraguay

Call Center (para consultas sobre trámites migratorios): (595) 21 - 446 066

http://www.migraciones.gov.py/index.php

E-mail: migraciones@migraciones.gov.py

Horario de atención al público: De 07:00 a 14:30 horas, de lunes a viernes, excepto feriados.

3 Gedanken zu „Paraguay Immigration selbstgemacht

  1. was für eine respektable Arbeit!

    Meinst Du, Du könntest auch mir den Text schicken, den ein Arzt auszufüllen hat? Ich fliege in 10 Tagen rüber und
    werde mich an Deinen Fahrplan halten.

    Vielen Dank für diese wirklich guten Tipps!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.